Unsere Leistungen
  Sie sind hier: ASB Köln … mehr als Sie erwarten. > Soziales Engagement > Freiwilliges soziales Jahr
     

FSJ – Freiwilliges soziales Jahr

Das FSJ ist für sozial engagierte junge Menschen eine prima Möglichkeit um

  • etwas Sinnvolles zu tun
  • Wartezeiten vor dem Studium oder nach der Schule zu überbrücken
  • Neigungen oder Talente zu entdecken und um
  • zu erkunden, ob Berufe im sozialen Umfeld vielleicht eine Perspektive sind

Noch ein paar Vorteile:

Künftige Arbeitgeber schätzen einen Lebenslauf ohne „Wartezeiten“!

Man zeigt, dass man schon erste Erfahrungen im Arbeitsleben gesammelt hat!

Ein gutes Arbeitszeugnis öffnet Türen!

Von vielen Hochschulen wird das FSJ auf eventuelle Wartezeit angerechnet!

Für viele soziale Ausbildungen oder Studiengänge wird das FSJ als Praktikum anerkannt!

Etwas Geld verdienen schadet auch nicht!

Einsatzbereiche:

  • Mobilität für Menschen mit Behinderungen
  • Mobiler sozialer Dienst
  • Krankentransport
  • Sanitätsdienste
  • Notrufsysteme
  • Telefonzentrale
  • Breitenausbildung
  • Service Wohnen

Wir finden auch für Sie eine passende Aufgabe.


Rahmenbedingungen

Während des FSJ ist man versichert (Arbeitslosen-, Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung). Die Versicherungsbeiträge werden komplett vom ASB Köln geleistet. Zusätzlich besteht während des FSJ  der Anspruch auf Kindergeld. Der Urlaubsanspruch beträgt 26 Tage. Neben dem monatlichen Taschengeld gibt es zusätzlich noch Leistungen für Unterkunft und Verpflegung sowie Fahrgeld. Über die genauen Modalitäten informieren wir Sie gerne persönlich.

Das FSJ dauert in der Regel 12 Monate – individuell kann aber auch eine Dauer zwischen 6 und 18 Monaten vereinbart werden.

Das FSJ kann zu jedem Zeitpunkt im Jahr gestartet werden. Das Höchstalter für ein freiwilliges soziales Jahr beträgt 27 Jahre.

Parallel zu der Arbeit ist die Teilnahme an 5 Seminaren vorgeschrieben, bei denen Sie die Gelegenheit haben, sich inhaltlich interessante Themen zu erarbeiten, sich mit anderen FSJ´lerInnen auszutauschen und auch der Unterhaltungsteil kommt sicher nicht zu kurz.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen, wann Sie bei uns starten!

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


Kontakt

      E-Mail



 .
© 2007 -2014 ASB Köln