Unsere Leistungen
  Sie sind hier: ASB Köln … mehr als Sie erwarten. > Seniorenberatung > Informationen zur Pflegeversicherung
     

Informationen zur Pflegeversicherung

Unser Service für Sie:

Die wichtigsten Leistungen der Pflegeversicherung im Überblick (gültig ab 01.01.2017)

Informationen finden Sie hier. Bitte ANKLICKEN!


Das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II)

Zum 1. Januar 2017 tritt das zweite Pflegestärkungsgesetz in Kraft. Es baut auf den Vorgängern des Pflegeausrichtungsgesetzes und des ersten Pflegestärkungsgesetzes auf.

Diese grundlegende Reform beinhaltet wesentliche Veränderungen. Die bisher bekannte Eingruppierung in Pflegestufen wird der Einteilung der Pflegegrade weichen. Die bisher bekannten Zeitwerte für pflegeriche Leistungen werden durch ein Punktsystem ersetzt. Damit wird auch eine neue Form der Begutachtung durch den MDK einhergehen. Dieses Begutachtungsassessment (NBA) wird sich an der Selbstständigkeit und den Ressourcen des Pflegebedürftigen orientieren. Begriffe wie "ambulant vor stationär", Prävention und Rehabilitation werden verstärkt in die Bewertung der Pflegebedürftigkeit mit einfließen.

Die wesentlichen Veränderungen sind:

  1. ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff,
  2. ein neues Begutachtungsassessmant (NBA),
  3. es wird von den Pflegestufen in Pflegegrade übergeleitet,
  4. erhöhte Leistungen, vor allem im ambulanten Bereich,
  5. neue Beratungsstrukturen werden geschaffen,
  6. es findet eine Weiterentwicklung der Qualitätsprüfung statt,
  7. Änderungen in vollstationären Einrichtungen,
  8. Änderung für Pflegepersonen.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Seniorenberatung.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen individuellen Beratungstermin.


Ihre Ansprechpartner

Köln-Sülz:     Frau Cammann   • Telefon: 0221 66007-195   E-Mail
      Frau Schloz   • Telefon: 0221 66007-195   E-Mail
Köln-Rodenkirchen:     Frau Schaude   • Telefon: 0221 66007-653   E-Mail
Köln-Mülheim:     Herr Schiefer   • Telefon: 0221 66007-623   E-Mail
      Frau Schloz   • Telefon: 0221 66007-623   E-Mail
Köln-Lindenthal:     Frau Knelangen   • Telefon: 0221 221-93225   E-Mail
               
               




Hier finden Sie weitere Informationen zum Downloaden:

Klicken Sie HIER!


hauswirtschaftliche und pflegerische Versorgung:

 .
© 2007 -2014 ASB Köln