Unsere Leistungen
  Sie sind hier: ASB Köln … mehr als Sie erwarten. > Reisedienst > Tagesfahrt ins Bergische Land
     

Tagesfahrt ins Bergische Land

am Dienstag, den 20. Juni 2017

Lesen konnten im Mittelalter nur wenige Menschen. Um ihnen die christliche Botschaft näher zu bringen, bediente man sich eines Tricks: die Texte aus Bibel und Kirchengeschichte wurden als Bilder und Fresken auf die Wände und Gewölbe der Kirchen gemalt. Auf diese Weise entstanden an den Wänden mancher Kirchen regelrechte Bilderbücher. Diese Kirchen sind im Oberbergischen auch als "Bonte Kerken" bekannt. Während der Reformation wurden die üppigen Malereien im Zuge der Besinnung auf das Bibelwort vielerorts entfernt. Nicht so in einer Reihe evangelischer Kirchen im Oberbergischen.

Auf dem Programm stehen zwei der "Bonten Kerken" und zwar in Marienberghausen und Lieberhausen. Wir haben für diese Fahrt eine externe Fremdenführerin engagieren können. Frau Maries Müller ist eine ausgewiesene Kennerin ihrer Heimat und kennt sich bestens aus. Natürlich wird Frau Müller auch Informationen und Geschichten über das Oberbergische Land, "wo Engel und Teufel die Menschen inspirierten", geben.

Natürlich haben wir auch an das leibliche Wohl gedacht und werden mit Ihnen im Gasthof "Zur alten Post" in Marienberghausen einkehren.

Nach diesem ereignisreichen Tag geht es dann wieder Richtung Heimat.

Wir starten um 9.00 Uhr ab unserem Abfahrtsort - am Neumarkt, Cäcilienstraße 29-33 vor dem Rautenstrauch-Joest/Schnütgen-Museum. Die Rückkehr in Köln ist gegen 19.00 Uhr geplant.

Der Preis beinhaltet die Hin- und Rückfahrt im bequemen Reisebus sowie den Eintritt in die Kirchen (Spende) und das Mittagessen im Gasthof "Zur alten Post" in Marienberghausen.

Wir freuen uns auf Sie, rufen Sie uns an!


Preis

  • pro Person: € 53,00

 




Ihr Ansprechpartner

Herr Kernchen     • Mobil:     0173 7098728  
      • Telefon:     0221-66007-0  
      • E-Mail:     E-Mail  




 .
© 2007 -2014 ASB Köln