Unsere Leistungen
  Sie sind hier: ASB Köln … mehr als Sie erwarten. > Reisedienst
     

Allgemeine Hinweise und Reisebedingungen

Eine frühzeitige Anmeldung wird unbedingt empfohlen. Sie kann schriftlich, telefonisch oder online erfolgen. Die Vergabe der Sitzplätze im Reisebus erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Nach Erhalt unserer schriftlichen Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von € 100,00 pro Person innerhalb von 10 Tagen zu leisten. Nach Eingang der Anzahlung gilt die Reise als verbindlich, womit Sie gleichzeitig unsere Allgemeinen Hinweise und Reisebedingungen anerkennen. Der Rest des Reisepreises ist nach Erhalt der Rechnung fällig.

Zahlungen sind auf unser Konto bei der

  • Kölner Bank  
  • IBAN: DE43371600870527222001
  • BIC: GENODED1CGN

unter Angabe des Reiseziels zu leisten.

Sie können jederzeit von einer Reise zurücktreten. Die Anzahlung wird in diesem Fall nicht zurückgezahlt und gilt als Bearbeitungsgebühr. Der Reiserücktritt muss schriftlich erfolgen, wobei der Eingang des Schreibens bei uns maßgebend für das Stornodatum ist. Es fallen dann folgende Rücktrittsgebühren an:

bis 42 Tage vor Reisebeginn:   100 % Anzahlung p. P.
ab 41. bis 21. Tag vor Reisebeginn:   50 % des Reisepreises p. P.
ab 20. bis 7. Tag vor Reisebeginn:   80 % des Reisepreises p. P.
ab 6. Tag vor Reisebeginn:   100 % des Reisepreises p. P.

 

Im Gesamtpreis sind alle Leistungen enthalten, die im Programm beschrieben sind. Programmänderungen bleiben uns vorbehalten. Sollten die Treibstoff-, Hotel- oder sonstige Kosten unvorhersehbar steigen, müssen wir uns leider eine Nachberechnung des Reisepreises vorbehalten.

Für unsere Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die einzelne Reise bis vier Wochen vor Reiseantritt abzusagen. Die Teilnehmer werden von uns rechtzeitig verständigt und die Anzahlung wird von uns voll zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht gestellt werden.

Ein gültiger Reisepass oder Personalausweis (bei Reiseantritt mindestens noch 6 Monate gültig) ist bei allen Reisen unbedingt erforderlich.

Wir bitten Sie, keine Wertgegenstände im Bus zurückzulassen. Wir übernehmen prinzipiell keine Haftung für Diebstähle aller Art im Zusammenhang mit Ihrem Gepäck. Wenn Sie eine Gehhilfe (Rollator), einen Rollstuhl oder anderes medizinisches Gerät mitnehmen möchten, erfolgt es auf eigenes Risiko. Dies muss vor der Reise bei uns angemeldet werden.

Jeder Reiseteilnehmer hat die Folgen selbst zu tragen, wenn er nicht zu den angesetzten Abfahrtszeiten erscheint.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, die für unsere Reisen erst dann abzuschließen ist, wenn die Mindestteilneherzahl erreicht ist. (Rücktrittversicherung, Komplettschutz-Paket oder Reise-Unfallversicherung etc.) Hierzu können wir Ihnen auf Wunsch gerne einen Versicherer nennen.


Ihr Ansprechpartner

Herr Kernchen   • Telefon: 0173-7098728



 .
© 2007 -2014 ASB Köln