Unsere Leistungen
  Sie sind hier: ASB Köln … mehr als Sie erwarten.
     

„Dr´ Zoch kütt!“ - Der ASB Köln beim Rosenmontagsumzug im Einsatz

Der Kölner Rosenmontagsumzug, unter den Kölnern auch als „dr´ Zoch“ bekannt, ist Höhepunkt der Kölner Karnevalssession. Mit einem Zugweg von insgesamt 7,5 km durch die Kölner Innenstadt und einer Dauer von ca. 5 Stunden ist es Deutschlands größter Rosenmontagsumzug. Über 1 Millionen Besucher erfreuten sich auch in diesem Jahr an den künstlerisch gestalteten Umzugswagen und zahlreichen Fußgruppen, die das Publikum mit Kamelle, Tanz- und Musikeinlagen begeisterten.

Während des riesigen Ereignisses engagierte sich der ASB Köln erneut in den Bereichen Sanitätsdienst und Katastrophenschutz und sicherte den Kölner Bürgerinnen und Bürgern eine medizinische Erstversorgung in sechs Unfallhilfsstellen. Mit insgesamt 116 ehrenamtlichen Helfern, davon 11 Zugführer, 15 Gruppenführer, 88 rettungsdienstlichen Helfern und zwei Notärzten war der ASB Köln vom Appellhofplatz bis zum Roncalliplatz am Kölner Dom sowie rund um den Heumarkt von 07:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Einsatz.

Insgesamt wurden 236 Besucher während des Karnevalsumzuges versorgt und 51 Patienten zur weiteren medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Der ASB Köln bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie den Kölner Hilfsorganisationen für die gute Zusammenarbeit und freut sich jetzt schon auf die kommende Session!

Ihr ASB Köln





ASB Köln
Sülzburgstraße 146
50937 Köln

 .
© 2007 -2014 ASB Köln