Unsere Leistungen
  Sie sind hier: ASB Köln … mehr als Sie erwarten. > Ambulante psychiatrische
Krankenpflege
     

Ambulante psychiatrische Pflege

In Ergänzung zur psychiatrischen ärztlichen Behandlung soll eine Vermeidung oder Verkürzung von Krankenhausaufenthalten, der Sozialtherapie sowie der Rehabilitation erreicht werden.

Psychisch Kranken und Behinderten soll durch eine umfassende und aktivierende Pflege (bis zu 2 Stunden täglich) ein selbständiges Leben in gewohnter häuslicher Umgebung ermöglicht werden.

Ein Team qualifizierter Mitarbeiter steht Ihnen und Ihren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.

Kosten:

Nach Zusage des Kostenträgers werden die Aufwendungen für die Inanspruchnahme der Dienste gemäß Bewilligung übernommen.


Leistungen

  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  • Information und Anleitung im Umgang mit Medikamenten
  • Motivation zu therapeutischen Maßnahmen
  • Verbesserung der Lebensqualität durch Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten

 

Der ASB Köln bietet im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit der AOK eine verbesserte Betreuung  für psychisch erkrankte Menschen in plötzlich auftretenden und unvorhersehbaren Krisensituationen an. Sprechen Sie uns zum APPV-Projekt gerne an. Weitere Informationen zum APPV-Projekt finden Sie hier.


So erreichen Sie uns

Ambulante psychiatrische Pflege               Ambulante psychiatrische Pflege
im SPZ Mülheim               im SPZ Kalk
Regentenstr. 48               Olpener Str. 110
51063 Köln-Mülheim               51103 Köln-Kalk
                 
Telefon: 02 21-9 65 59-50               Telefon: 02 21-87 89 94
Telefax: 02 21-9 65 59-54               Telefax: 02 21-9 97 82 13
E-Mail               E-Mail
                 
                 
                 



Zum Downloaden:

Klicken Sie hier:


Sozialpsychiatrisches Zentrum Köln-Mülheim

 .
© 2007 -2014 ASB Köln