Unsere Leistungen
  Sie sind hier: ASB Köln … mehr als Sie erwarten. > Mobilität für Menschen
mit Behinderungen
     

Gelebte Inklusion: Tag der Begegnung 2017

Am 20. Mai lud der Landschaftsverband Rheinland (LVR) zum diesjährigen Tag der Begegnung nach Köln ein. Viele tausend Menschen nutzten die Gelegenheit und kamen zu Europas größtem Familienfest für Menschen mit und ohne Behinderung in den Kölner Rheinpark.

Der ASB Köln präsentierte seinen barrierefreien Reisebus, der ein besonderes Angebot für Behinderteneinrichtungen, Schulklassen, Behindertensportvereine oder andere Interessensgruppen ist. Interessierte konnten den Fahrgastraum besichtigen und sich davon überzeugen, dass weder beim Zutritt noch bei der Bewegung im Fahrgastraum Barrieren vorhanden sind. Der Reisebus kann je nach Reisegruppe flexibel bestuhlt werden und bietet bis zu zehn Rollstuhlfahrern Platz.

Neben der Inklusion von Menschen mit Behinderung ist es dem ASB Köln ein besonderes Anliegen, Menschen zu ermutigen, in Notsituationen Erste-Hilfe zu leisten. Unter dem Motto „Helfen kann jeder“ erhielten die Besucher der Veranstaltung eine Schulung in Erste-Hilfe-Maßnahmen: Herz-Lungen-Wiederbelebung, Umgang mit dem Defibrilator, stabile Seitenlage, einen Verband legen oder einfach nur die Hand des Verletzten halten. Auch das LVR-Maskottchen „Mitmän“ ließ es sich nicht nehmen, beim Stand des ASB Köln vorbeizuschauen und seine Kenntnisse über die Herz-Lungen-Wiederbelebung aufzufrischen.

Am Ende des Tages waren sich alle einig: Der „Tag der Begegnung“ war ein voller Erfolg. Auch der Sanitätsdienst des ASB Köln, der während der Veranstaltung für die Sicherheit der Besucher sorgte, hatte glücklicherweise keine größeren Einsätze zu verzeichnen.

Wir bedanken uns beim LVR für die Organisation der Veranstaltung und bei allen Besuchern für ihr Interesse an den Leistungen des ASB Köln. Besonders möchten wir uns bei den Besuchern bedanken, die ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse aufgefrischt oder kleinere Maßnahmen neu erlernt haben. Dadurch tragen Sie dazu bei, Ihren Mitmenschen im Notfall das Leben zu retten.

Ihr ASB Köln





Mobil mit dem ASB

 .
© 2007 -2014 ASB Köln